YouTube App bekommt neues Design und neue Funktion

YouTube App

YouTube App

Für die Nutzer von Android und Apple Smartphones gab es jetzt ein Update der YouTube App auf die neueste Version. Ein frisches Design und neue Funktionen gab es für beide Versionen der beliebten App, die sich trotz unterschiedlicher Version Bezeichnungen doch sehr nahe kommen in Design und Funktionalität. Hier die Details:

Die größte und beste Neuerung in beiden Versionen der YouTube App ist ganz klar de so genannte Bild-in-Bild Funktion. Hierbei kann man ein laufendes Video durch einfaches ziehen in die untere Bildschirmhälfte verkleinern ohne es zu schließen. Das Video läuft dann minimiert weiter und man kann die App weiter nutzen, sei es um weitere Videos zu suchen oder um Playlisten zu erstellen. Dazu kommt jetzt die Neuerung Playlisten komplett abspielen zu können. So ist es jetzt nicht mehr nötig jedes Video einzeln zu starten.

Die beiden oben genannten Funktionen der App sind für beide Versionen Android und iOS verfügbar, wogegen die neue Funktion des Slide-Out Menüs nur für die Android Version verfügbar ist. Hierbei kann man das seitlich befindliche Menü durch einfaches wischen von links nach rechts aufrufen und benutzen. Natürlich auch wenn bereits ein Video minimiert wurde.

Neue YouTube App für Android und iOS

Neue YouTube App für Android und iOS

Neben diesen doch recht guten neuen Funktionen wurde auch das Design der YouTube App aufgefrischt. Es wirkt jetzt aufgeräumter und erinnert mit dem neuen Layout doch sehr an Google+, Google Maps und Co. Dies ist durchaus gut gemacht und man kann die App auch im neuen Design gut und flüssig bedienen.

Beide Versionen stehen bereits jetzt in den neuen Versionen in den App Stores der beiden Anbieter zum Download bereit.

Leave a Reply