Facebook Messenger bekommt im Herbst die End to End Verschlüsselung

Facebook-Messenger mit VerschlüsselungFür den Herbst hat jetzt Facebook die lang erwartete End-to-End Verschlüsselung für den hauseigenen Messenger angekündigt. Damit werden dann alle Nachrichten verschlüsselt übertragen. Dazu wird dann die gleiche Technologie verwendet wie bei Whatsapp, dem anderen Messenger aus dem Hause Facebook.

Der Unterschied zu Whatsapp ist allerdings, dass beim Facebook Messenger die Nachrichten erst verschlüsselt werden, wenn der Nutzer dies aktiviert. Zudem können solche verschlüsselten Nachrichten nur auf einem Gerät gelesen werden. Es ist daher nicht möglich die Session auf einem Smartphone zu beginnen und dann auf einem anderen Smartphone fortzusetzen.

Eine weitere Funktion die mit der Verschlüsselung kommt ist ein Countdown für Nachrichten. Ähnlich wie Snapchat haben Nachrichten und Dateien dann ein Verfallsdatum, nachdem sie einfach gelöscht werden.

Die neuen Funktionen des Facebook Messenger sind derzeit in der Testphase und werden im Laufe des Sommers bereits an die ersten Nutzer verteilt.

Quelle: heise.de

Messenger
Preis: Kostenlos+

Messenger
Preis: Kostenlos

Leave a Reply