Datenschutzleck in Pokemon Go jetzt durch ein Update behoben

IOS für Pokemon Go jetzt verfügbarNachdem bekannt wurde dass die beliebte Pokemon Go App bei der Installation auf IOS Geräten den vollen Zugriff auf das Google Konto bekommt und viel Kritik an diesem Sicherheitsleck hagelte, haben die Entwickler am Dienstag ein Update nachgeschoben, welches diese Lücke schließen soll.

Die Entwickler Firma „Niantic Labs“ versichern zwar, dass nie mehr als Nutzername und Mail Adresse abgerufen wurden, allerdings forderten bereits einige Datenschützer ausführliche Informationen darüber welche Daten erhoben wurden und mit wem diese geteilt wurden.

Die App Pokemon Go ist derzeit der Hype schlechthin. Durch die rasante Entwicklung kam es bereits zu Serverabstürzen und Performance Problemen.

Der Europa Start hat jetzt begonnen und die App ist ab jetzt bereits in den entsprechenden Stores erhältlich. Viel Spaß beim suchen.

Pokémon GO
Preis: Kostenlos+

Pokémon GO
Preis: Kostenlos+

Leave a Reply