Die besten Fussballmanager Apps für iPhone und iPad

Die besten Fussballmanager Apps für iPhone und iPad

Fußballspiele für iPhone und iPad gibt es im Apple Store reichlich. Zumeist sind dies kleine kurzweilige Spielchen die für eine kurze Spielrunde in der Bahn oder in einer Pause gedacht sind. Um diese Spiele soll es aber in diesem Artikel nicht gehen. Wir haben Spiele gesucht, bei denen es natürlich auch um Fußball gehen soll, die aber anspruchsvoll genug sein sollten, dass man diese auch noch nach Wochen spielen kann. Dazu mussten wir schon etwas weiter suchen, sind aber auch hier fündig geworden und haben hier einige gute Fußballmanager zusammengestellt.

Bei all diesen Spielen geht es um Fußball, wobei einige davon schon sehr an Wirtschafssimulationen erinnern.

Goal One – Der Fußball Manager

Goal One Fussballmanager AppGoal One ist ein echter Fussballmanager, wie man ihn auch vom Browser her kennt. Ihr bekommt hier ein eigenes Team, welches ihr durch Training immer weiter verbessert. Ihr spielt vom ersten Tag jeden Tag in einer von drei Ligen und kämpft hier gegen andere echte Manager um den Sieg. Zusätzlich zu den täglichen Ligaspielen gibt es wie im echten Fußball auch Pokalspiele. Zwischen den Spielen hast du die Möglichkeit, deine Spieler durch individuelles Training weiter zu entwickeln.

Das Spiel ist schick gemacht und kommt mit einer ansprechenden Grafik daher. Alle Menüpunkte sind übersichtlich angeordnet und man hat das ganze Spiel mit zwei bis drei Klick komplett unter Kontrolle. In unserem Test lief das ganze Spiel wunderbar ruckelfrei und nach einer kurzen Eingewöhnungsphase hatte wir die Bedienung wunderbar im Griff.

Das Spiel basiert auf einem Fremiummodell, was bedeutet, dass es erstmal kostenlos ist und man im Laufe des Spiels immer wieder in Versuchung geführt wird, einige Euros in die Teamentwicklung zu investieren. Da es sich hier um ein Managerspiel handelt, ist natürlich Geduld und ein gutes Händchen fürs managen immens wichtig. Wer schnelle Erfolge und Fortschritte bei seinem Team sehen will, kann dies mit einigen Euros natürlich auch erreichen.

Unser Fazit von der Fussballmanager App Goal One: Eine gutgemachte Managerapp die auch nach langer Zeit noch richtig Spaß macht.

Top Eleven 2016

Top Eleven Fussball AppIn Top Eleven bist du Trainer und Manager des Vereins in einer Person. Du übernimmst von Anfang die Geschicke eines Fußballvereins und bist nun verantwortlich für Finanzen, Transfers und für das tägliche Training deiner Mannschaft. Du spielst im Ligabetrieb täglich gegen zich Gegner weltweit. Deine Mannschaft machst du mit Mannschafts- und Einzeltraining fit für die großen Spiele. Du wählst die Sponsoren aus, die deinen Club bezahlen sollen. Hier kannst du zwischen zwei Versionen wählen, je nachdem wie du voraussichtlich aktiv bist. Dazu bekommst du wie in jedem guten Fussballmanager auch Geld durch das Stadium. Das und das Umfeld drumherum kannst du ebenfalls in Top Eleven wunderbar ausbauen.

Top Eleven hat uns vor allem wegen dem Langzeitspaß gefallen. Man muss Geduld haben mit dem Ausbau des Stadium und auch mit seiner Mannschaft. Diese muss man auch noch bei Laune halten. Falsche Positionen und Nichteinsatz in wichtigen Spielen mögen sie gar nicht. Man hat in Top Eleven viele Möglichkeiten seine Mannschaft auf Vordermann zu bringen.

Die Bedienung ist bei aller Komplexität in diesem Fussballmanager wunderbar einfach und übersichtlich gehalten und sollte niemanden vor ernste Probleme stellen. Für uns ist Top Eleven damit einer der besten Fussballmanager Apps für das iPhone und iPad.

Goal Manager 2015

Goal Manager 2015 Fussball AppMit genau 1 Million Ingame Währung startet man als Vereinsboss im kostenlosen Fussballmanager Goal Manager. Die wollen gut angelegt sein, denn auch hier heisst es: keine Schnellschüsse, denn das Budget ist begrenzt und man muss wie in jeder guten Wirtschaftssimulation erstmal das Umfeld und die Geldquellen ausbauen. Was dann in dieser Fussball App das Stadion und die Sponsoren sind.

Im Goal Manager hat man zwei Spiele pro Tag, so dass man sich beispielsweise vor und nach der Arbeit auf seine Spiele konzentrieren kann. Da man auch hier zeitgleich Trainer ist, muss man für die Spiele eine gute und passende Aufstellung wählen. Hier hat uns gut gefallen, dass man im Goal Manager die Spieler frei auf dem Feld stellen und verschieben kann.

Goal Manager 2015 ist für uns ein richtig guter Fussballmanager und das Spielvergnügen wird auch nicht durch die doch recht mässige Grafik getrübt. Zumal schon im Hintergrund an an einer neuen App gearbeitet wird. Wir sind gespannt.

GOAL Fussball Manager
Preis: Kostenlos

Unsere Liste an guten Fussballmanager Apps für das iPhone ist noch recht übersichtlich. Das liegt sicher auch daran, dass es nicht so viele gute Fussballmanager Apps für das iPhone gibt, aber auch daran, dass wir vielleicht sehr anspruchsvoll sind, was gute Fussballmanager angeht. Wir sind natürlich offen für Vorschläge und würden gerne auch weitere Fussballmanager testen und bei Gefallen in diese Liste aufnehmen. Schreibt uns einfach in den Kommentaren.

Kommentar verfassen